VSchwP Teil A, D


Termin Details


Ausschreibung zur Verbandsschweißprüfung 20/40 h
„Kyrill aus dem Königswald Gedächtnisprüfung“
Verbandsfährtenschuhprüfung 20/40 h und Brauchbarkeitsprüfung Teil A und D

Wann: 01.06.2019 in Gräbendorf
Wo: 7.30 Uhr Haus des Waldes, Fraunseestr. 18 A, 15754 Heidesee OT Gräbendorf

Zulassung:
– Hunde aller Jagdhunderassen,die im Zuchtbuch eines vom JGHV anerkannten und als
– Mitglied geführten Zuchtvereins eingetragen sind und mindestens 24 Monate alt sind,  
– sowie Laut und Schussfestigkeit nachgewiesen haben (gilt  für VSwP und VFsP).

Meldungen:
Geschäftsstelle Klub Kurzhaar (Stammklub DK)
c/o Anja Röhling  Heilmannring 48, 13627 Berlin
oder per mail an: geschaeftsstelle@stammklub-dk.de
Nennungsschluss ist der 12.05.2019
Die Nennung ist einzureichen auf dem Formblatt 1 des JGHV zusammen mit dem                     
Nachweis des Lautes und der Schussfestigkeit und Kopie der Ahnentafel.
Für die Brauchbarkeit wird das Nennformular  des LJV Brandenburg benötigt.

Nenngeld:
– VSwP:  Mitglieder 100,- € / Nichtmitglieder  130,-  €
– VFsP: Mitglieder  120,- € / Nichtmitglieder   150,- €
– BP Teil A: Mitglieder   20.-  € / Nichtmitglieder    50,-  €   
– BP Teil D: Mitglieder   75,-  € / Nichtmitglieder  105 ,- €
Das Nenngeld ist mit Abgabe der Meldung auf das u.a. Konto einzuzahlen.
Bei verspäteter Einzahlung nach Nennschluss wird eine Nachnenngebühr von 20,-€  erhoben.Nenngeld ist zugleich Reuegeld.

Konto: Klub KurzhaarBerlin e.V  IBAN  DE 45 1009 0000 7200 5620 08 (Berliner Volksbank)

Schweiss: Rehwildschweiss getupft     
Schalen/Schweiss bei VFsP: Schwarzwild

Vor Prüfungsbeginn sind vorzulegen:
– Ahnentafel des Hundes im Original,
– Impfpass mit Nachweis der gültigen Tollwutschutzimpfung
– sowie der gültige Jagdschein

Gerichtet wird nach der VSwPO / VFSPO des JGHV und JagdHBV Brandenburg.
Die gemeldeten Hunde sind vom Veranstalter weder haftpflicht- noch unfallversichert!            
Mit Abgabe der Nennung wird in die Verarbeitung und Weitergabe aller für die Prüfungsdurchführung relevanten Daten ausdrücklich eingewilligt!                     

Wir wünschen allen Hundeführern viel Erfolg und Suchenglück!

Verbandsschweißprüfung (PDF)